Viel Glück - viel Klee

Es gibt Stoffe, auf die ich ganz ungeduldig warte. Dazu gehört der Klee byGaziela! Letztes Jahr wurden die wunderbaren Graziela-Äpfel aus den 70er Jahren neu aufgelegt, im Herbst gab es die Blätter (bei denen ich nur ganz wenig gekauft habe und mich noch jetzt darüber ärgere!) und somit habe ich jetzt gleich Klee in vier Farben gekauft.

Drei Farben habe ich nun vernäht und die vierte Farbe wird zusammen mit den Resten gut gehütet und aufbewahrt.

 

Da ich für uns 3 Damen genäht habe, bot sich ein gemeinsames Fotoshooting an. Wir hatten dabei sehr viel Spass - aber seht selbst:

Schnitte:

Klee byGraziela in grau: Langarmshirt LIV von pattydoo mit V-Ausschnitt mit grün-weisser Schulterpasse (eigene Anpassung)

Klee byGraziela bunt auf grau: Kleid Leonie von pattydoo mit weisser Schulterpasse (eigene Anpassung)

Klee byGraziela bunt auf rosa: Tunika Peplum aus Ottobre Design mit weisser Schulterpasse (eigene Anpassung)

 

Herzliche Grüsse

Frau Nähmannsgarn

Kommentar schreiben

Kommentare: 0